Bastel- und Handarbeits Challenge (1/52); Anleitung für eine Häkelmütze

Für dieses Jahr habe ich mir so einiges vorgenommen. Nein nicht so vorsatzmässig. Nicht weil es nötig ist, sondern weil ich es will.... Naja nötig ist es natürlich auch. Dieses Jahr werde ich meinen Bastel- und Handarbeitsschrank ausmisten. Darin befinden sich tausend und mehr Sachen die ich mal für etwas gebraucht habe, aber Resten davon sind immer noch da...
 

Die Challenge


Jede Woche werde ich mit den Kids oder alleine etwas Basteln. Dafür darf ich jeweils nur Sachen brauchen, die ich zu Hause oder in der Natur finde.

Häkelmütze aus Wolle (schwarz, weiss und grau)
Häkelmütze


Das erste Projekt


Im Moment bin ich noch immer voll im Häkelfieber und so stand mein erstes Challengeprojekt (1/52) schnell fest. Eine weitere Mütze sollte es werden. Und dieses Mal aus Restwolle.

Anleitung für eine Häkelmütze




Benötigt wird:
100g Mützengarn; Lauflänge 60m/50g
Häkelnadel Nr. 6

4 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettenmasche zum Kreis schliessen.

1. Runde Eine Luftmasche machen und dann sieben feste Maschen in den Kettenmaschenring häkeln. Mit einer Luftmasche die Runde schliessen.
2. Runde In jede Masche der Vorrunde zwei halbe Stäbchen häkeln. Die Runde wieder mit einer Luftmasche schliessen.
3. Runde In dieser Reihe jede zweite Masche der Vorrunde mit einem halben Stäbchen verdoppeln. Rund mit einer Lufmasche schliessen.
4. Runde In dieser Reihe jede dritte Masche der Vorrunde mit einem halben Stäbchen verdoppeln. Rund mit einer Lufmasche schliessen.
5. Runde In dieser Reihe jede vierte Masche der Vorrunde mit einem halben Stäbchen verdoppeln. Rund mit einer Lufmasche schliessen.
6. Runde In dieser Reihe jede fünfte Masche der Vorrunde mit einem halben Stäbchen verdoppeln. Rund mit einer Lufmasche schliessen.

Falls die Mütze weiter werden soll, bis zur gewünschten Weite fortlaufend ebenso arbeiten.

7.-18. Runde Ohne Zunahmen mit halben Stäbchen weiter arbeiten.

Wer die Mütze länger möchte fügt noch weitere Reihen an.

19.  Runde Eine Luftmasche machen und mit festen Maschen die Runde häkeln. Mit einer Luftmasche abschliessen.




Für die Fertigstellen die Fäden im innern der Mütze vernähen. Wer Lust hat macht noch ein Bommel und näht diesen an die Mütze.


Kommentare